Nur zwei Wochen nach seinem im Länderspiel gegen die Niederlande erlittenen Außenbandteilriss im Knie hat Nationalspieler Benedikt Höwedes von Schalke 04 das Lauftraining wieder aufgenommen.

Die beiden nächsten Heimspiele der Königsblauen am Donnerstag in der Europa League gegen Steaua Bukarest sowie am Sonntag gegen den Aufsteiger FC Augsburg kommen für den Schalker Kapitän aber noch zu früh.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel