Eintracht Frankfurts Trainer Friedhelm Funkel kann beim Start der Rückrunden-Vorbereitung am Freitag auf die Rückkehr von zuletzt vier verletzten Stammspielern hoffen.: Alexander Meier, Ümit Korkmaz, Zlatan Bajramovic sowie Chris stehen bei den personell gebeutelten Hessen vor dem Comeback.

"Wenn die Vier tatsächlich dazukommen, würde uns das richtig weiterhelfen", so Funkel, der bei den bevorstehenden Hallen-Turnieren in Halle/Westfalen, Frankfurt und Mannheim auf das Quartett verzichten wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel