Der Brasilianer Caio hat beim Trainingsauftakt der Frankfurter Eintracht erneut für Verärgerung gesorgt. Vor den letzten beiden Temporunden wurde Caio von der Laufbahn beordert. Der Spielmacher musste wie bereits im Sommer den Laktattest vorzeitig abbrechen. Caio muss nun mit Konsequenzen rechnen.

Freuen konnte sich Trainer Funkel über die Rückkehr der Sorgenkinder Alexander Meier, Zlatan Bajramovic und Chris. Am 7. Januar beziehen die Schützlinge von Funkel ihr einwöchiges Trainingslager in Vale de Lobo/Portugal.ad

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel