Ohne seinen brasilianischen Verteidiger Breno ist der FC Bayern München zur Auswärtspartie beim Hamburger SV gereist.

Wie FCB-Coach Jupp Heynckes auf der Pressekonferenz der Münchner erklärte, klagt der 22-Jährige über Kniebeschwerden und fällt zumindest für das Duell beim Tabellen-Elften aus.

Neben Breno fehlen dem Rekordmeister drei weitere Verteidiger.

Der gelb-gesperrte Brasilianer Rafinha fehlt beim HSV ebenso wie Diego Contento (Reha nach Zehenbruch) und der mit einem Mittelfußbruch lange ausfallende Daniel van Buyten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel