Franz Beckenbauer sieht nach den jüngsten Ergebnissen in der Bundesliga den FC Bayern München nicht mehr in der Favoritenrolle. Stattdessen ist für den "Kaiser" nun der amtierende Deutsche Meister Borussia Dortmund um Trainer Jürgen Klopp am Zug.

In der "Bild" schreibt Beckenbauer: "Klopp, jetzt bist du der Favorit. Die Dortmunder siegen selbst ohne den verletzten Mario Götze. Sie haben die Leichtigkeit zurückgefunden."

Und genau die fehle den Münchnern aktuell. Sie hätten nur in der Hinrunde brilliert.

Die Bayern kamen zuletzt nicht über ein 1:1 beim Hamburger SV hinaus. Dortmund feierte dagegen einen 2:0-Sieg beim 1. FC Nürnberg und steht in der Tabelle nun zwei Punkte vor den Münchnern.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel