Die Personal-Planung des FC Bayern für die kommende Saison nimmt Formen an.

Xherdan Shaqiri vom FC Basel und die Münchener sollen sich so gut wie einig sein, berichtet "kicker". Die Ablösesumme für den Angreifer soll rund zehn Millionen Euro betragen.

Bereits in dieser Woche könnte es zur Vertagsunterschrift kommen. Damit wäre der Schweizer Nationalspieler die erste Neuverpflichtung für die Spielzeit 2012/2013.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel