Nach zuletzt nur vier Punkten aus drei Spielen und dem Verlust der Tabellenführung nimmt sich Jupp Heynckes vor dem Pokalspiel beim VfB Stuttgart am Mittwoch (ab 20.15 Uhr im LIVE-TICKER) in die Pflicht.

"Jetzt ist der Trainer gefragt, dass wir wieder die Automatismen hervorholen und dass das ganze Mannschaftsgefüge wieder passt", sagte Heynckes am Montag: "Wir wissen, um was es geht. Es wird ein rassiges Spiel, ein K.o.-Spiel, wo wir Flagge zeigen müssen."

Gute Nachrichten gab es derweil von Arjen Robben: Der Niederländer verkündete, am Sonntagabend zum dritten Mal Vater geworden zu sein. Der Junge namens Kai kam um 23.15 Uhr zur Welt.

Trotz seiner mäßigen Leistungen in den vergangenen Wochen nahm Heynckes Thomas Müller in Schutz: "Thomas arbeitet sehr intensiv, ist fleißig im Training. Es ist auch bei ihm eine Frage der Zeit. Man muss den Willen haben und den hat der Thomas."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel