Eine Invasion von Fans des Deutschen Meisters Borussia Dortmund wird am Samstag beim Gastspiel bei Hertha BSC (15.30 Uhr/Liga total!) erwartet.

Die Fanbeauftragten des BVB gehen davon aus, dass insgesamt etwa 18.000 Borussen-Anhänger ihre Mannschaft im Olympiastadion unterstützen werden.

Allein 8000 Eintrittskarten wurden über die BVB-Geschäftsstelle an Anhänger der Schwarz-Gelben verkauft.

Die Borussen schätzen, dass sich weitere rund 10.000 Fans, vornehmlich aus dem Berliner Umland, wo die Schwarz-Gelben traditionell stark vertreten sind, vor Ort Karten gesichert haben.

Die Berliner Arena wird erstmals seit dem Wiederaufstieg der Hertha mit 74.244 Zuschauern ausverkauft sein. Derzeit stehen noch etwa 1000 Tickets zur Verfügung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel