Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Spieltermine der Relegation in den ersten drei Ligen sowie des Supercups neu festgelegt.

So wird der Supercup zwischen dem deutschen Meister und dem DFB-Pokalsieger in diesem Jahr am 12. August ausgetragen.

Das Relegations-Hinspiel zwischen dem 16. der Bundesliga und dem Dritten der Zweiten Liga findet am 11. Mai (20.30 Uhr) statt, das Rückspiel vier Tage später (20.30 Uhr).

Sollte die SpVgg Greuther Fürth das DFB-Pokalfinale am 12. Mai und gleichzeitig die Relegationsspiele erreichen, kann es kurzfristig zu einer Verlegung kommen.

Die Relegation zwischen dem 16. der 2. Liga und dem Tabellendritten aus Liga drei ist auf den 10. Mai (20.30 Uhr) terminiert. Das Rückspiel findet am 14. Mai (20.30 Uhr) statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel