Bundesligist 1. FC Nürnberg muss etwa drei Wochen auf Mittelfeldspieler Mike Frantz verzichten.

Der 25-Jährige hat sich am Samstag im Spiel gegen den 1. FC Köln (2:1) kurz nach seiner Einwechslung einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

"Das ist sehr schade für Mike", sagte Trainer Dieter Hecking. Frantz kam in dieser Saison bislang neunmal für den Club zum Einsatz und erzielte einen Treffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel