Mittelfeldspieler Lewis Holtby ist bei Schalke 04 nach wochenlanger Verletzungspause ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Der U21-Nationalspieler absolvierte am Dienstag erstmals in diesem Jahr eine komplette Übungseinheit mit dem Team.

Wegen hartnäckiger Beschwerden im linken Sprunggelenk hatte der 21-Jährige seit dem 2:1 am 9. Dezember bei Hertha BSC kein Spiel mehr für die Königsblauen bestritten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel