Fünf Bundesliga-Profis stehen im Aufgebot der tschechischen Nationalmannschaft für das Länderspiel am 29. Februar in Dublin gegen Irland.

Coach Michal Bilek nominierte den Hamburger Jaroslav Drobny, Roman Hubnik von Hertha BSC Berlin, den Leverkusener Michal Kadlec, Petr Jiracek vom VfL Wolfsburg und Tomas Pekhart vom 1. FC Nürnberg.

Angeführt wird der Kader von Torwart Petr Cech vom FC Chelsea und dem Ex-Dortmunder Tomas Rosicky vom FC Arsenal.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel