Ein Doppelpack von Torsten Oehrl hat Altmeister Otto Rehhagel das Trainercomeback in der Bundesliga verdorben. 4165 Tage nach seinem letzten Spiel als verantwortlicher Bundesliga-Coach verlor "König Otto" mit Hertha BSC beim FC Augsburg mit 0:3 (0:0).

Nach einem nur phasenweise spielerisch verbesserten Auftritt rutscht die "Alte Dame" immer tiefer in den Abstiegssumpf und steht nun sogar hinter dem Mitaufsteiger.

Hertha kassierte die siebte Niederlage in Folge, während der FCA mit seinem ersten Sieg in der Rückrunde die Abstiegsränge verließ.

Der FSV Mainz setzte sich gegen einen äußerst schwachen 1. FC Kaiserslautern hochverdient mit 4:0 (3:0) durch und rückten in der Tabelle der Bundesliga ins Mittelfeld vor.

Winter-Neuzugang Mohamed Zidan (2.), der seinen vierten Treffer im vierten Einsatz nach seiner Rückkehr erzielen konnte, Adam Szalai (17.), Nicolai Müller (30.) sowie Eric-Maxim Choupo-Moting (74.) waren für die Mainzer erfolgreich.

Der VfL Wolfsburg verlor 1:2 (0:1) gegen 1899 Hoffenheim. Ex-Nationalspieler Helmes, der erstmals seit fünf Monaten in der Startelf stand, gelang per Foulelfmeter zwar der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleich (69.). Doch Sven Schipplock sicherte den Gästen den ersten Sieg unter ihrem neuen Coach Markus Babbel (84.).

Nach lediglich einem Sieg aus den vorangegangenen neun Spielen gewannen der VfB Stuttgart gegen den SC Freiburg trotz einiger bedenklicher Wackler mit 4:1 (2:1) - mit dem Abstiegskampf dürften sie bei nunmehr 29 Punkten nichts mehr zu tun haben. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich bleibt Letzter in der Tabelle.

Derby-Pleite beim Comeback von Lukas Podolski für den 1. FC Köln: Auch die Rückkehr des einen Monat lang verletzt ausgefallenen Nationalspielers hat die Krise der Geißböcke nicht gestoppt.

Das 0:2 (0:1) gegen Bayer Leverkusen am 23. Spieltag der Bundesliga war die fünfte Niederlage der Mannschaft von Trainer Stale Solbakken in den sechs Spielen nach der Winterpause. Leverkusen feierte dagegen nach dem Doppelpack von Lars Bender (16./50.) den zweiten Sieg in Folge und festigte seinen Europa-League-Platz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel