"Sehr geehrter Herr Magath, aus vielen Gesprächen mit Ihnen weiß ich, dass Sie bezüglich der sportgerichtlichen Sanktionen nach Platzverweisen eine fundamental andere Auffassung als die weltweit herrschende Sportrechts-Praxis haben", heißt es laut "Sport Bild" in einem persönlichen Brief von DFB-Vize Rainer Koch an Wolfsburgs Trainer.

Auch DFB-intern wird Magath attackiert: Er sei "offenkundig auf Konfrontation und Stimmungsmache aus".

"Notfalls muss der Kontrollausschuss den Sanktions-Katalog auspacken", droht Koch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel