Michael Tarnat kehrte nach rund zehnmonatiger Verletzungspause in den Kader von Hannover 96 zurück und will seine Karriere möglicherweise über das Ende der Saison hinaus fortsetzen.

"Wenn ich merke, dass der Körper wieder mitmacht und ich gesund bleibe, kann ich mir vorstellen, noch ein Jahr weiterzuspielen", sagte der 39-Jährige der "Sport Bild".

Der Vertrag des Außenverteidigers, der am Samstag beim VfL Onsbrück erstmals seit dem 9. März 2008 wieder für 96 auflief, endet am 30. Juni.

Tarnat hat 356 Bundesligaspiele auf dem Buckel.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel