Bei Borussia Mönchengladbach ist der brasilianische Innenverteidiger Felipe als Ersatz für Dante im Gespräch.

Nach Informationen der "Sport Bild" könnte der Innenverteidiger von Standard Lüttich im Sommer seinen Landsmann ersetzen, sollte Dante zum FC Bayern München wechseln.

Der 24-Jährige Felipe zeigte sich von einem möglichen Wechsel zu den "Fohlen" sehr angetan. "Im Moment ist alles noch Spekulation, aber es wäre eine große Freude für mich für diesen Klub zu spielen", sagte Felipe.

Für Lüttich absolvierte Felipe in der laufenden Saison 22 Ligaspiele und stand elfmal in der Europa League auf dem Platz.

Eine persönliche Verbindung nach Gladbach hat er auch. "Ich habe mir ein paar Spiele live im Station angesehen, um meine Freunde Dante und de Camargo anzufeuern. Stadion und Stimmung waren toll."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel