Vor dem großen Duell gegen Borussia Dortmund am kommenden Mittwoch erteilt Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger Trainer Jupp Heynckes ein Extralob.

"Ich muss dem Trainer ein Riesenkompliment machen, wie souverän er den Druck und diese schwierige Phase gemeistert hat. Ein Meister-Trainer", schwärmt Nerlinger im Interview mit der "Bild".

Verpackt in das Kompliment, die Ansage im Titelrennen mit Borussia Dortmund: "Wir sind jetzt richtig im Erfolgsrhythmus. Bayern München wird Meister."

Auch bei Trainer Heynckes und seinem bis 2013 laufenden Vertrag wagt der ehemalige Bayern-Spieler eine Prognose: "Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass er bleibt. Es hat im Verein nie ein anderes Thema gegeben."

Für die Dortmunder, die auch im Pokalfinale am 12. Mai der Gegner der Bayern sind, hat Nerlinger ebenfalls warme Worte übrig.

"Zwischen Dortmund und Bayern könnte sich ein Duell entwickeln wie in Spanien zwischen Real und Barcelona. Dass die Dortmunder sehr ambitioniert sind, beweist zudem ihre Transferpolitik. Deswegen wird es auf Jahre einen permanenten Zweikampf geben. Mit dem besseren Ende für uns", erklärt Nerlinger abschließend.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel