Der VfB Stuttgart muss für unbestimmte Zeit auf Angreifer Ciprian Marica verzichten.

Der Rumäne hatte sich am Sonntag im Trainingslager im portugiesischen Portimao beim Lauftraining einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

Der 23-Jährige hat das Quartier an der portugiesischen Algarveküste bereits verlassen und ist zur Behandlung nach Stuttgart zurückgekehrt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel