Der österreichische Angreifer Marc Sand verlässt den VfL Bochum und wechselt zu Austria Kärnten nach Klagenfurt.

Der 20-Jährige, zuletzt an Austria Wien ausgeliehen, war 2007 nach Bochum gekommen.

Ein Pflichtspiel für Bochum bestritt Sand nicht, er kam vornehmlich in der U23 der Westfalen zum Einsatz. Sein Vertrag beim VfL für die Saison 2009/2010 wurde nach Klubangaben einvernehmlich aufgelöst.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel