Der VfB Stuttgart hat im Trainingslager in Portugal ein Testspiel gegen den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen nur mit viel Mühe gewonnen.

Die Schwaben siegten nach einem 0:2-Rückstand zur Pause noch mit 3:2. Markus Heppke (38.) und Marcel Landers (45.) hatten RWO in Führung geschossen, in der zweiten Halbzeit drehten Yildiray Bastürk (70., 83.) und Nationalstürmer Mario Gomez (77.) mit ihrem Treffern das Spiel.

ad

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel