Alles andere als ein Freundschaftsspiel: Hoffenheims Carlos Eduardo und Ivica Olic vom HSV flogen nach einer Schlägerei bei der 0:2-Niederlage der Hoffenheimer gegen die Norddeutschen im Test im spanischen Trainingslager in La Manga vom Platz.

Nach einem harten Foulspiel schlug der 1899-Mittelfeldspieler zu. Der HSV-Stürmer revanchierte sich mit einem Schlag ins Gesicht. Die Tore von Collin Benjamin und Paolo Guerrero wurden zur Nebensache.

Weitere Ergebnisse: 1. FC Köln - MSV Duisburg 1:0Hertha BSC - SC Freiburg 1:1

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel