Zwei 17-jährige Nachwuchstalente empfehlen sich im Hoffenheimer Trainingslager in La Manga für Höheres.

Der Stürmer Marco Terrazzino stand bei der 0:2-Testniederlage gegen den HSV schon in der Anfangself und steht unmittelbar auf dem Sprung. Er sei der "erste Kandidat" für einen Profivertrag, so Manager Jan Schindelmeiser im "kicker".

Auch Mittelfeldspieler Pascal Groß winkt ein baldiger Aufstieg in die Erste Mannschaft. "Er wird auf jeden Fall Bundesligaspieler", erklärt Trainer Ralf Rangnick.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel