Hertha BSC Berlin testet beim Trainingslager in Marbella den serbischen Youngster Darko Lazovic.

Der 18-jährige Flügelspieler von Borac Carak, der auf beiden Seiten einsetzbar ist, soll "drei, vier Tage bleiben", wie Manager Dieter Hoeneß im "kicker" erklärt. Ein Transfer noch im Winter sei aber "eigentlich nicht geplant".

Die angestrebte Vertragsverlängerung mit Rechtsverteidiger Sofian Chahed, den Berlin bis 2012 binden will, verzögert sich noch. Es gebe "noch Gesprächsbedarf", wie Chaheds Berater Jörg Neubauer wissen lässt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel