Der 1. FC Nürnberg will Trainer Michael Oenning noch vor Beginn der Rückrunde einen neuen Einjahresvertrag anbieten.

"Wir wollen auf jeden Fall mit Oenning in die nächste Saison gehen", sagte Club-Sportdirektor Martin Bader den "Nürnberger Nachrichten". Man sei von den Fähigkeiten des Coaches überzeugt.

Oennings Vertrag bei den Franken läuft im Sommer aus. Sein neuer Kontrakt soll eine Option enthalten, wonach sich der Vertrag im Falle des Bundesliga-Aufstieges um ein weiteres Jahr verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel