Borussia Dortmund bangt vor seinem ersten Punktspiel der Saison am Samstag bei Bayer Leverkusen um den Einsatz von Nelson Valdez.

Der Stürmer hat sich im Training eine Dehnung des Außenbandes im linken Sprunggelenk zugezogen, wie die Kernspin-Untersuchung ergab.

Nach Angaben von Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun besteht aber noch Hoffnung, dass der Angreifer aus Paraguay am Samstag eingesetzt werden kann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel