Trotz der Versöhnung zwischen HSV-Stürmer Ivica Olic und Hoffenheims Carlos Eduardo einen Tag nach dem Ausraster im Testspiel, droht beiden eine Sperre für die Bundesliga.

"Wir können nicht so tun, als ob da nichts gewesen ist. Wir werden sehr wahrscheinlich einen Bericht anfordern", erklärte DFB-Chefankläger Dr. Anton Nachreiner gegenüber "Bild".

Bereits vor der Saison wurde Wolfsburgs Stürmer Grafite nach einer Tätlichkeit in einem Testspiel nachträglich für die Liga gesperrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel