Vedad Ibisevic ist in Heidelberger erfolgreich am rechten Knie operiert worden. Der Stürmerstar von 1899 Hoffenheim hatte sich im Testspiel gegen den Hamburger SV (0:2) vor wenigen Tagen einen Riss des vorderen Kreuzbandes zugezogen. Er fällt für den Rest der Saison aus.

Die Suche nach Ersatz für den 24-Jährigen läuft bereits auf Hochtouren. Vom Schweizer Nationalspieler und EM-Teilnehmer Eren Derdiyok erhielt der Liga-Neuling aber eine Absage.

Der 20-Jährige hat Bayer Leverkusen bereits die Zusage für einen Wechsel im Sommer gegeben.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel