Bayern München ist auf der Suche nach einem Abnehmer für Bankdrücker Jose Ernesto Sosa offenbar in Spanien fündig geworden.

Nach Informationen der Sporttageszeitung "AS" leiht Espanyol Barcelona den 23 Jahre alten Mittelfeldspieler bis zum Saisonende aus. Anschließend können die Katalanen, in der Primera Division derzeit nur auf dem 18. Tabellenplatz, eine Kaufoption nutzen.

Sosa kam im Sommer 2007 für eine Ablösesumme von angeblich 10 Millionen Euro zum FC Bayern. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2011.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel