Werder Bremen ist um die Disziplin in der Mannschaft besorgt. Dies erklärte Vorstandschef Jürgen L. Born gegenüber Sport1.de.

"Ja wir haben mit Disziplinlosigkeit zu kämpfen", gab er zu.

Bremen hatte im Trainingslager jedes seiner Testspiele verloren. Zudem sorgten eine Rote Karte für Thorsten Frings und Spielmacher Diego mit seiner "Alkoholfahrt" für Aufsehen.

"Disziplinlosigkeiten gibt es auch in anderen Vereinen. Zum Glück haben wir noch keinen Bus an die Wand gesetzt", stichelte Born in Richtung FC Bayern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel