Die Vorbereitung von Rekordmeister Bayern München auf die Rückrunde der Bundesliga läuft weiterhin nach Plan.

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann setzte sich am Montag 2:0 (1:0) beim Zweitliga-Zweiten 1. FC Kaiserslautern durch und sicherte sich damit den vierten Sieg im vierten Testspiel.

Vor 42.604 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion erzielten Luca Toni (25.) und US-Neuzugang Landon Donovan (75.) die Tore für die Bayern, bei denen Lukas Podolski wegen der Nachwirkungen einer Grippe nicht im Kader stand.

ad

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel