Eine Woche vor dem Pokal-Schlager gegen Bayern München musste sich der VfB Stuttgart im letzten Testspiel mit einem 2:2 (1:1) gegen den Zweitligisten SC Freiburg begnügen.

Mohammadou Idrissou (37. und 57.) brachte die Gäste zweimal in Führung, Nationalspieler Mario Gomez (43.) und Elson (83.) erzielten jeweils den Ausgleich.

Beim VfB war die Chancenverwertung das große Manko.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel