Europa-League-Teilnehmer Hannover 96 hat auch das dritte Testspiel der Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison gewonnen.

Beim Landesligisten SV Ramlingen/Ehlershausen aus der Nachbarstadt Burgdorf drehte Hannover das Spiel nach 0:1-Rückstand und siegte mit 6:1 (2:1).

Vor 2596 Zuschauern im Waldstadion überzeugte vor allem Jan Schlaudraff (75./86.) mit zwei Toren.

Die weiteren Treffer für das Team von Trainer Mirko Slomka erzielten Mohammed Abdellaoue (11.), Didier Ya Konan (27., Foulelfmeter), U23-Spieler Sascha Schünemann (82.) sowie Deniz Aycicek (83.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel