Werder Bremen musste sich nach bislang drei Siegen in der Vorbereitung auf die kommende Saison mit einem Unentschieden begnügen.

Im Rahmen des Trainingslagers im Zillertal kamen die Hanseaten im Parkstadion in Zell am Ziller nicht über ein 1:1 (1:0) gegen den Zweitligisten Energie Cottbus hinaus.

Bei strömenden Regen erzielte Neuzugang Eljero Elia (34.) sein zweites Tor im Trikot der Bremer zur zwischenzeitlichen Führung, ehe Daniel Adlung in der 86. Minute den Ausgleich erzielte.

Im nächsten Testspiel geht es am Mittwoch (19.00 Uhr) für die Truppe von Trainer Thomas Schaaf gegen den schottischen Erstligisten FC Aberdeen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel