Borussia Dortmund hat die erste Neuverpflichtung für die neue Saison getätigt. Kevin Großkreutz wechselt ablösefrei von Rot-Weiss Ahlen zum BVB.

Der Angreifer erhält einen Drei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2012. "Kevin ist ein sehr talentierter Spieler, der sich bei uns aber noch entwickeln muss", so BVB-Coach Jürgen Klopp.

In der aktuellen Spielzeit kam Großkreutz 17 Partien zum Einsatz, markierte dabei zwei Treffer und bereitete fünf Tore vor. Großkreutz hatte bereits in der Jugend für den BVB gespielt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel