Bundesligist FC Augsburg fehlt rund vier Wochen vor Saisonbeginn noch der Schwung.

Der Vorjahresaufsteiger verlor sein drittletztes Testspiel bei Erstliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern 0:1 (0:0).

Augsburgs zweite Niederlage in der Saisonvorbereitung besiegelte FCK-Neuzugang Mohamadou Idrissou 14 Minuten nach der Pause.

Ihre letzten beiden Testspiele bestreitet die Mannschaft des neuen FCA-Trainer Markus Weinzierl, die zuletzt noch den ambitionierten Ligarivalen Bayer Leverkusen 2:0 geschlagen hatte, am 5. August (Sonntag) gegen den polnischen Erstligisten Lech Posen und sechs Tage später (11. August) gegen den englischen Premier-League-Klub Queens Park Rangers.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel