Herbstmeister 1899 Hoffenheim ist immer für eine Überraschung gut. Nach der Verletzung von Torjäger Vedad Ibisevic hat sich der Tabellen-führer mit Kai Herdling verstärkt.

Der Stürmer kommt vom ViertligistenWaldhof Mannheim und soll in Kürze einen Vertrag unterschreiben. "Aufgrund unserer Personalsituation im Angriff erhoffen wir uns von Kai noch nützliche Dienste", erklärte Manager Jan Schindelmeiser.

Herdling spielte bereits von 2002 bis 2008 bei Hoffenheim. Für Waldhof traf er bereits zehn Mal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel