Abwehrspieler Robert Kovac vom Bundesligisten Borussia Dortmund steht vor einem Wechsel zum kroatischen Meister und Pokalsieger Dinamo Zagreb. Eine entsprechende Anfrage der Kroaten bestätigte Sportdirektor Michael Zorc den Ruhr Nachrichten.

"Ich bin optimistisch und hoffe, dass ich nach Zagreb gehen kann. Kein Verein braucht einen unzufriedenen Spieler, und ich bin unzufrieden bei der Borussia. Außerdem will ich weiterhin in der Nationalmannschaft spielen", wird Kovac in der kroatischen Tageszeitung Vecernji List zitiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel