Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Abwehrspieler Vinicius will Hannover 96 wohl noch Ersatz verpflichten.

"Wir arbeiten daran und klopfen derzeit Wechselmodalitäten bei einigen Spielern ab. Wir werden allerdings nur etwas machen, wenn wir davon überzeugt sind, dass uns der Neue auch wirklich verstärkt", sagte 96-Trainer Dieter Hecking.

Als Favorit des Coaches gilt der ehemalige Bremer Leon Andreasen. Der 25-jährige Däne steht derzeit beim Premier-League-Klub FC Fulham unter Vertrag und soll rund zwei Millionen Euro kosten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel