Schalke 04 muss beim Saisonauftakt gegen Hannover 96, nach der Verletzung von Jefferson Farfan, nun auch auf Mittelfeldspieler Orlando Engelaar verzichten.

Der Niederländer hatte sich am Mittwoch im Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Atletico Madrid (1:0) eine Knieverletzung zugezogen, die sich am Freitag als Bänderdehnung und Anriss des Kniescheibenbandes herausstellte.

Ob Engelaar länger ausfällt, ist noch offen. Gegen Hannover rückt für ihn Lewan Kobiaschwili ins Team.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel