Stuttgarts Serdar Tasci geht optimistisch in die Bundesliga-Partie gegen den FC Bayern München (ab 17:15 Uhr im LIVE-TICKER).

"Wir wollen in München ein positives Resultat erzielen", sagte Innenverteidiger im SPORT1-Interview:

"Klar, es wird ein schweres Spiel. Bayern ist gespickt mit Topspielern. Doch wir werden alles dagegensetzen und das gewonnene Selbstvertrauen aus den letzten Wochen mit in diese Partie nehmen."

Die Hoffnungen auf ein positives Resultat ruhen bei den Schwaben mitunter auf Stürmer Vedad Ibisevic:

"Wir wissen um Vedads Qualitäten", erklärt Tasci, "er hat eine richtig gute Vorbereitung gespielt und ist doch nicht der erste Spieler, der einen Elfmeter verschießt. Mit dem Treffer in Moskau hat er die richtige Antwort gegeben."

Für die Saison sieht der 25-Jährige den VfB gut gerüstet - trotz der Abgänge von Julian Schieber und Matthieu Delpierre und Khalid Boulahrouz

"Es dürfte eine spannende Saison für uns werden. Wir wollten in die Europa League, jetzt freuen wir uns darauf uns auch international messen zu können", sagte Tasci gegenüber SPORT1:

"Unsere Mannschaft ist im Großen und Ganzen zusammengeblieben und mit Tim Hoogland, Tunay Torun, Daniel Didavi sowie den Spielern aus der zweiten Mannschaft verstärkt worden. Was wir leisten können, wenn wir unser Potenzial abrufen, haben wir letzte Saison gezeigt. Daran wollen wir anknüpfen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel