Nach der 1:5-Niederlage gegen den FC Bayern München holte Jens Lehmann beim VfB Stuttgart zum verbalen Rundumschlag aus und verschonte auch nicht Teamchef Markus Babbel.

Lehmanns Kritik richtete sich vor allem auf die aus seiner Sicht mangelnde Fitness seiner Mitspieler.

"Jens hat fünf Gegentreffer kassiert und war hochgradig frustiert. Er hat das Recht, seine Gedanken zu artikulieren", sagte Babbel dem "kicker".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel