Franck Ribery hat trotz des jüngsten Rüffels von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge erneut Verstärkungen für den deutschen Meister Bayern München gefordert.

"Ich weiß, dass das Team verstärkt werden muss, damit es in allen Wettbewerben und vor allem in der Champions League das notwendige Niveau hat", sagte der Mittelfeldspieler der Sporttageszeitung "L'Equipe".

"Wenn ich die Namen einiger Spieler fallen lasse, von denen ich glaube, dass sie uns weiterbringen können, ist das zum Wohle des Vereins."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel