Marcelo Bordon will seine Karriere beim FC Schalke 04 nach der kommenden Saison und damit ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages beenden.

"Die Fans sollen mich in guter Erinnerung behalten. Ich will auf dem Höhepunkt meiner Leistungsfähigkeit aufhören", sagte der 33 Jahre alte Brasilianer.

Ein Abschiedsspiel in der Arena lehnt Bordon ab. "Das würde ich emotional nicht durchhalten. Ich habe Schalke so viel zu verdanken. Deshalb würde ich es auch verschmerzen können, wenn ich 2010 ohne Titel abtreten würde", sagte der Abwehrchef der Königsblauen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel