Hannover 96 hat auf die großen Personalsorgen reagiert und drei Tage vor Transferschluss den dänischen Nationalspieler Leon Andreasen vom FC Fulham verpflichtet.

Der 25 Jahre alte Defensivspieler, der in der Bundesliga bereits für Werder Bremen und den FSV Mainz 05 spielte, unterschrieb am Freitag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012.

Die Ablösesumme für Andreasen soll Spekulationen zufolge zwei Millionen Euro betragen. Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Abwehrspieler Vinicius hatte Hannover nochmals Handlungsbedarf gesehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel