Der Wechsel des Mittelfeldspielers Mickael Tavares von Slavia Prag zum Hamburger SV steht fest. Der 26-Jährige habe ein Angebot erhalten, das er "kaum ablehnen konnte", so Slavia auf der Homepage.

Der Vertrag bis 2012 sei "eine große Chance für meine Karriere", sagte der Franzose Tavarez, 2007 vom FC Tours nach Prag gewechselt.

Außerdem wurden der dänische Innenverteidiger Michael Gravgaard aus Nantes und Albert Streit von Schalke 04 ausgeliehen und der vereinslose türkische Torwart Khalid Sinouh unter Vertrag genommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel