1899 Hoffenheim hat die Tabellenführung in der Bundesliga zurückerobert. Die Rangnick-Elf feierte einen glanzlosen 2:0-Heimsieg über Energie Cottbus.

Neuer Zweiter ist die Hertha aus Berlin, die durch zwei Tore von Marko Pantelic Eintracht Frankfurt mit 2:1 besiegte. Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen trennten sich im Verfolger-Duell genauso 1:1 wie der 1. FC Köln und der VfL Wolfsburg.

Mit einer Niederlage startete Schalke 04, verlor bei Hannover 96 0:1. Wiedergutmachung leistete der VfB Stuttgart mit einem 2:0 gegen Mönchengladbach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel