Nach Einschätzung von Nationalspieler Torsten Frings wird Spielmacher Diego seinen Vertrag bei Werder Bremen nicht erfüllen und die Hanseaten vor 2011 verlassen.

"Ich kann mir kaum vorstellen, dass er seinen Vertrag bei Werder bis zum Ende erfüllt. Dafür wollen ihn zu viele Klubs verpflichten. Und irgendwann wird ein Angebot dabei sein, bei dem weder Werder noch Diego Nein sagen können", sagte Frings der "Bild am Sonntag".

Werder-Sportdirektor Klaus Allofs betont dagegen immer wieder, dass der Mittelfeldspieler nicht zum Verkauf stehe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel