Der Karlsruher SC hat auf seine anhaltende Sturmmisere reagiert und kurz vor der Schließung des Transferfensters Mahir Saglik vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg verpflichtet.

Der Türke, in der Saison 2007/08 für den Wuppertaler SV Torschützenkönig der Regionalliga Nord, wird zunächst bis zum Ende der Saison ausgeliehen.

Saglik besitzt in Wolfsburg noch einen Vertrag bis 2011.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel