Teamchef Markus Babbel vom VfB Stuttgart erhält weitere Unterstützung in Sachen Trainerschein: Erich Rutemöller, ehemaliger Trainer-Ausbilder beim DFB, setzt sich für eine Kompromisslösung ein.

"Beide Seiten müssen sich zusammensetzen und nach einer Lösung suchen, die für alle zufriedenstellend ist", sagte der 63-Jährige in der "Bild".

Laut DFB soll Babbel keine Sondergenehmigung für seinen Trainerschein erhalten und den 28-wöchigen Lehrgang komplett besuchen. Damit wäre er seinen Job beim VfB wohl los.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel