Hannover 96 muss für unbestimmte Zeit auf Innenverteidiger Felipe verzichten.

Der 25 Jahre alte Brasilianer muss sich wegen anhaltender Hüftprobleme operieren lassen und fällt mindestens für den Rest der Hinrunde aus.

"Ich hoffe, dass er schnell wieder gesund wird", sagte Trainer Mirko Slomka vor der Europa-League-Partie gegen Helsingborgs IF.

Felipe war im Sommer für rund 2,5 Millionen Euro von Standard Lüttich nach Hannover gewechselt und bestritt bisher sieben Pflichtspiele für die Niedersachsen.